Skip to content

Sportfliegerclub C. F. Meerwein e. V. member of LSG-Breisgau e. V.

Narrow screen resolution Wide screen resolution Increase font size Decrease font size Default font size
Willkommen beim Sportfliegerclub C.F. Meerwein e.V. / LSG-Breisgau e.V.
Geschrieben von Sportfliegerclub C. F. Meerwein e. V.   
Mittwoch, 4. Juni 2014
Flyer Fliegen in Freiburg Segelfliegen Segelflug Ultraleichtfliegen und Ultraleichtflug in Freiburg beim Sportfliegerclub C. F. Meerwein e. V. member of LSG-Breisgau e. V.  
Fliegen in Bremgarten und Freiburg

Das Angebot der Clubs besteht aus Segelflug und Ultraleichtflug (UL-Dreiachser).

Fliege deinen Traum!

Informationen zum Verein und zur Flugausbildung in der vereinseigenen Flugschule finden Sie oben im Menü.
Weiter …
 
Janus CM - die ersten Starts :-)
Geschrieben von TF. Bilder: M. Maier   
Donnerstag, 5. Juni 2014

Die Ersten Starts mit unserem neuen Janus CM haben hervorragend funktioniert! Hier ein kleiner Einblick. Weitere Videos folgen bestimmt!

 
Von Bremgarten nach Haguenau (France)
Geschrieben von Thomas Franke   
Mittwoch, 28. Mai 2014

Raphael und Jörg waren mit dem Breezer D-MOBC von Bremgarten nach Haguenau unterwegs.

Ein weiteres Video von einem Frankreich-Flug des vergangenen Jahres gibt es weiter unten. Bitte auf "weiter..." klicken

Weiter …
 
NEU: Fördermitgliedschaft
Geschrieben von Thomas Franke   
Sonntag, 6. April 2014

Weitere Infos zur CFM-Fördermitgliedschaft: HIER

Fördermitgliedschaft C. F. Meerwein e. V. Freiburg Segelfliegen Ultraleichtfliegen Motorflug

 
NEU: Eigenstartfähiger Janus CM
Geschrieben von C. F. Meerwein e. V. Bild: Uwe Bethke   
Montag, 10. März 2014

Der Flugzeugpark des Sportfliegerclubs C. F. Meerwein e. V. hat einen Neuzugang zu verkünden. Ein eigenstartfähiger Doppelsitzer vom Typ Janus CM (D-KKMM) wurde angeschafft und soll den Verein im Bereich Segelflug neu ausrichten. Durch das sogenannte Klapptriebwerkt, das nach dem Eigenstart komplett im Rumpf verschwindet, ist man nicht mehr auf eine Schleppmaschine oder eine Winde angewiesen. Bei fehlender Thermik kann der Motor in der Luft wieder ausgefahren werden und als Heimkehrhilfe verwendet werden.

Der Janus CM wird auf dem Flugplatz in Bremgarten stationiert sein. 

Eine Interessanter Wandersegelflug-Bericht der D-KKMM ist HIER zu finden.

janus_cm_d-kkmm_meerwein_650x.jpg

 
11 Minuten Seitenwindlandungen :-)
Geschrieben von Thomas Franke   
Freitag, 14. März 2014
 
Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung
Geschrieben von Thomas Franke / Fotos: Markus Wurth   
Samstag, 1. Februar 2014

Andreas Wituschek hat heute seine praktische Prüfung erfolgreich absolviert. Wir wünschen viele schöne Flüge und immer gute Landungen.

 2014_andi_pruefung.jpg

Weiter …
 
BZ-Artikel zum 60-jährigen Vereinsjubiläum
Geschrieben von Thomas Franke   
Dienstag, 26. November 2013

Bitte HIER klicken:

 

 
SG-38 "ausgemottet"
Geschrieben von Thomas Franke   
Montag, 18. November 2013

Für unsere kommende 60-Jahrfeier, haben wir unsere alte SG-38 vom Speicher geholt, um sie bei unserem kleinen Fest auszustellen.

sg38_small_2.jpg

 

So sieht das Ganze dann im flugfähigen Zustand aus...



Weiter …
 
Neuer Vorstand beim C. F. Meerwein e. V.
Geschrieben von Thomas Franke   
Samstag, 26. Oktober 2013

Bei der Jahreshauptversammlung am vergangenen Freitag, den 25.10.2013, wurde ein neuer Vorstand gewählt, der sich wie folgt zusammensetzt.

Hermann Aichele 1. Vorsitzender    
Florian Eisele
2. Vorsitzender 
Klaus Halberstadt  
Kassenwart
Philipp Johne
Schriftführer

2_neuer_vorstand_2013.jpg

Wir wünschen dem Vorstand viel Erfolg bei seiner Arbeit und bedanken uns schon im Voraus für die Bereitschaft, ein solches Amt anzutreten. 

 
Segelflugschulung in Freiburg am 07.09.2013
Geschrieben von Thomas Franke / Foto: Markus Wurth   
Sonntag, 15. September 2013

Nachdem unser langfähriger Schulungsdoppelsitzer Twin Astir aufgrund eines Landeschadens verkauft werden musste, hat sich unser Vereinsmitglied Gerd Fröhlich dankenswerterweise dazu bereit erklärt, seine ASK-13 aka. "Flattermax" für die Segelflugschulung des C. F. Meerweins zur Verfügung zu stellen. Der Verein und vorallem die Segelflugschülerinnen und Schüler sind Gerd zu großem Dank verpflichtet.

DANKE GERD!

Hier ein Foto, das nach einem erfolgreichen Schulungstag in Freiburg entstanden ist.

2013_09_07_segelflugschulung_in_freiburg_1_small.jpg

 
Fliegen in Freiburg - mit dem UL über Südbaden
Geschrieben von Walter Greger   
Sonntag, 8. September 2013

Video: Walter Greger
 
Die H2 in Freiburg
Geschrieben von Andreas Wituschek   
Sonntag, 15. September 2013

Alles fing damit an, dass unser Twin Astir auf dem Pfingstfluglager in Ohlstadt am Fuße der Alpen das Zeitliche gesegnet hat, glücklicherweise sehr glimpflich. Deshalb war die Not groß zeitnah eine adäquate Alternative für unseren Doppelsitzer zu finden, die vor allem streckenflugtauglich ist. Da kam es gerade Recht, dass uns in der besten Zeit des Jahres die H2 des Fördervereins für Streckenflug kurzfristig für fast 3 Wochen zur Verfügung stand.

2013_07_15_h2_in_freiburg_small.jpg

Kurzerhand nahm unser Fluglehrer Markus Wurth Urlaub und saß beinahe jeden fliegbaren Tag im ausgesprochen bequemen hinteren Sitz des Duos. Plötzlich liefen die Telefondrähte heiß, jeder wollte mal mit fliegen in dieser Maschine, sogar eingefleischte Motorflieger waren so begeistert, dass sie die Mitgliedschaft im Förderverein abschlossen und einen Mitflug wagten. Für andere war es einfach mal wieder schön gemeinsam zu fliegen, den Schwarzwald und die Alb mal mit vier Augen zu sehen.

Aber nicht nur für ambitionierte Streckenflieger war der Duo Discus ein großer Segen. Vor allem für Piloten, die gerade frisch ihren Schein in den Händen halten, war es ein einmaliges Erlebnis eine ausführliche Einführung in den Streckenflug zu bekommen, vor allem auf einem so leistungsfähigen Flugzeug.  Auch konnte man so endlich all die Außenlandefelder und Flugplätze im Schwarzwald aus sicherer Höhe erkunden, was einem als frisch gebackener Segelflieger sicherlich von Nutzen sein wird. Besonders begeistert waren diejenigen, die ihre Ausbildung auf unserem Twin noch in lebendiger Erinnerung hatten, die Leichtgängigkeit und Abstimmung der Ruder im Duo war anfangs kaum zu glauben.

Es bleibt zu sagen, dass die LSG Breisgau sehr dankbar ist für die drei Wochen, die der Duo bei uns geflogen ist, dadurch wurde die Saison die „etwas zäh“ angefangen hat doch noch mit einigen schönen Streckenflügen abgerundet.

Weitere Infos zum "Verein zur Förderung des Strecken- und Wettbewerbssegelflugs in Baden-Württemberg e. V." 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 13 von 119
Expand All Collapse All Zeige/Verstecke Menü

Mitglieder-Login

Galerie